Freitag, 30. Januar 2015

Bloghop Einmaleins

Willkommen beim Bloghop zum Thema "Einmaleins".
Bloghopping macht Spaß und Sie können dabei kostenlos tolle Materialien und Tipps sammeln. Sechs Blogs haben sich zusammengefunden. In jedem dieser sechs Blogs erhalten Sie Material oder Tipps zum Einmaleins. Auf jeder Seite gibt es den Link zur nächsten Seite. Sie sind fertig, wenn Sie wieder auf der Seite landen, wo Sie angefangen haben. Viel Spaß beim Bloghopping!

Zum Malrechnen habe ich bereits viele, bei meinen Kindern, bewährte Materialien gezeigt, ich habe sie nun alle in diesem Beitrag zusammengefasst und noch durch einige Materialtipps und Arbeitsblätter ergänzt.

Ein schnell gebasteltes Rechenspiel aus einem alten Kartensatz hilft beim Üben, lässt sich aber auch zum Berechnen von Variablen (Joker) verwenden.

Weiters stellte ich schon ein Buch und einige gekaufte Spiele vor, die mein Sohn, Schulstufe 2, zur Zeit gerne bearbeitet.


Das Malnehmen kann mit alltäglichen Dingen ebenso gut erfolgen, wie mit alten, umfunktionierten Mastermind-Gesellschaftsspielen.
Ein ganzer Beitrag mit einfachen, schnell selbst hergestellten Spielen und Ideen, wie zum Beispiel mit dieser Werkpackung der Firma Winkler.


Zu jeder Menge Gratismaterial und einer weiteren, ganz einfachen, aber sehr anschaulichen Idee führt dieser Link.

Neu und noch nicht in meinen Beiträgen geteilt habe ich die folgenden Ideen:

Ein "Himmel und Hölle"- Malrechenspiel, entdeckt bei http://www.123homeschool4me.com/, ebenfalls dort angeboten werden schöne, zur Jahreszeit passende Mal-Übungsblätter mit "heißen" Kakaotassen.
Die wunderbare Seite birgt noch weiter Malrechen-Schätze, einfach durchsehen und selbst das Passende auswählen!
Ergänzung: Mal-Tempelhüpfen

Eine meiner Lieblingsbloggerinnen, Leah von Almost Unschoolers, hat zufälligerweise aktuell eine hübsche Idee zur Berechnung von zusammengesetzten Flächen veröffentlicht. Die Berechnung von Flächen bietet sich als Textaufgabe zum Einmaleins geradezu an und hilft manchen Kindern auf graphischem Weg beim Verstehen dieser Grundrechnungsart.
Auch bei ihr zahlt es sich aus die weiteren Suchergebnisse zum Thema zu durchforsten, man findet viele praktische Ideen und auch Spiele.

Viele tolle Ausmalbilder habe ich bei http://www.mon-coloriage.com/ gefunden und schon vor Jahren ausgedruckt. Nachdem ich auf der Seite keines der tollen Bilder mehr wiederfinden konnte, fragte ich mal bei google nach und siehe da, eine wahre Schatztruhe mit Malen nach Zahlen, für Multiplikation hat sich geöffnet!

Ganz wichtig ist noch der Verweis auf die schönen Spiele und Karteien von Mathemonsterchen, die wir auch fast alle verwenden, besonders hübsch und witzig finde ich persönlich die Kuckuckseier-Kartei!

Zu guter Letzt möchte ich noch auf die Arbeitsblätter zu Susannes Würfel-Wettlauf-1x1 hinweisen, gratis zum Download bei Mistmade.

Die nächste Station ist DVLD Bloghop Einmaleins. Mit Klick auf den Bloghop-Frosch können Sie da und in den nachfolgenden Blogs weitere Geschenke und Ideen sammeln. Viel Spaß!

http://www.legasthenieverband.org/einmaleins-wuerfelspiel-bloghop

Kommentare:

  1. Ja, dieses Bloghopping macht nicht nur Spaß, da gibt es auch sooo viel zu entdecken. Vielen Dank für deine wie immer guten Tipps mit den zusätzlichen Gratismaterialien.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment, Marisa. Dein umfangreiches Spiel mit den Arbeitsblättern ist, wie auch die Spiele von Stephany, ganz hervorragend gelungen!

      Löschen
  2. Eine tolle Sache das Bloghoppen!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du uns gleich so eine positive Rückmeldung lieferst, Anja! Danke dafür und herzliche Grüße!

      Löschen
  3. Liebe Karin,
    danke für den tollen Post... Die Kuckuckseier sind wirklich ganz toll. Meine Schüler sind total verrückt danach...
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Susanne! Schön, wenn du hier fündig wirst, du trägst ja immerhin auch einen Teil dazu bei! ;) Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Liebe Karin,

    dieser Bloghop hat richtig Spaß gemacht. Danke für die vielen guten Tipps!

    Liebe Grüße
    Stephany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass ich mitmachen durfte, Stephany!
      Ich denke von diesem Bloghop können viele Leser profitieren, denn es sind auch nicht-sprachgebundene Spiele und Ideen dabei! Es war toll.
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen
  5. Danke an alle für diese tolle Materialsammlung! Sie erspart mir viel Arbeit und ich weiß jetzt was ich in den Faschingsferien mache:-)
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass auch du Spaß an diesem Bloghop hattest und die Materialien hilfreich und nützlich findest! So soll es sein.
      Danke für das Feedback und liebe Grüße, Karin

      Löschen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!