Mittwoch, 21. Januar 2015

Dreiecke

Zu den Dreiecken, die eigentlich erst in Schulstufe 6 behandelt werden, haben wir einiges an Material, das die Kinder aber auch schon lange vorher nutzen. Die Konstruktiven Dreiecke (ausschließlich rechtwinkelige Dreiecke) mit einer passenden Auftragskartei (mit Lösungen) stammen von Susanne Schäfers Zaubereinmaleins. Die Aufgaben, die teilweise sehr kniffelig sind, werden von den Kindern gerne gelöst.



Gebastelter Tetraeder von Schulstufe 2.

Bunte Montessoridreiecke zum Spielen und
unterscheiden der einzelnen
Dreieckstypen.
Mein Sohn beim Arbeiten mit Genial! 2.

Wie gerufen hat Leah, almost unschooling Mum, einige tolle Beiträge, die super zu unserem Thema passten, veröffentlicht. Die Kinder waren ganz begeistert von diesem tollen Spiel, ganz einfach nachzubauen und sehr schön!
Das Bild unten ist Teil einer kleinen Bildersammlung, die ich für die Kinder, nach Leahs Tipp, angelegt habe. Die Bastelarbeit, die sie mit ihren Kindern gemacht hat ist ebenfalls wundervoll geworden!


Wir haben uns auch mit der Kochschen Schneeflocke beschäftigt, allerdings unterscheiden sich unsere Untersuchungen und Werke etwas...











von denen von Almost Unschoolers. Ich bin wirklich dankbar für ihre tollen Einfälle, besonders, wenn es sich um Mathematik- oder Physikideen handelt! Und ich denke, es wäre angesichts des tollen Angebotes, wirklich zu schade, wenn man die Gelegenheit nicht gleich beim Schopf packt, also machen wir immer gleich mit.
Für alle, die etwas Schnee zur Verfügung haben, gibt es bei ihr im blog aktuell ein sehr interessantes Video (wie Inuits in kürzester Zeit ein Schneehaus bauen, meine Kinder wollten es gleich zweimal ansehen), eine wunderbare Bastelarbeit und ein praktisches Werk zum Thema Iglu. Wer genau hinsieht und der Videoquelle auf den Grund geht, findet ein gigantisches, alfabetisch geordnetes Videoarchiv mit vielen Kurzfilmen, die sich auch ganz hervorragend für unseren Englischunterricht eignen! Nach einigen pädagogischen Freudens-Luftsprüngen über die neue Quelle haben wir uns gleich gemeinsam einen faszinierenden Kurzfilm über Architektur angesehen.

Kommentare:

  1. Glad to be some help :) Your snowflake variations look delicious!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks, you´re great help! I like your way of teaching so much!

      Löschen
  2. Das Videoarchiv ist die wahrste Fundgrube! Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, endlich gute englische Filme! Ich war auch total begeistert.

      Löschen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!