Samstag, 1. August 2015

Ein Jahr...

... ist vergangen, seit ich hier im Blog den ersten Beitrag zu Ehren meiner wundervollen Kinder veröffentlicht habe. Wenn ich zurückblicke, bin ich richtig glücklich, dass ich mich, trotz meiner technischen Unkenntnis, meiner Abneigung zur Computerarbeit und der Zeifel in meinem Umfeld dazu durchgerungen habe, denn ich weiß, dass ich im Trubel des Alltages die meisten Ideen ganz schnell wieder vergessen hätte. Außerdem schauen wir uns oft gemeinsam die Projekte und Arbeiten an, die uns auf dem Weg in die Zukunf bestärken und motivieren.

Deshalb möchte ich heute an erster Stelle Marisa danken, die mir mit ihrem Lob und ihrer Anerkennung dazu verhalf, den Wert meiner Arbeit zu erkennen. Bis ich sie kennenlernte, dachte ich, dass meine Ideen niemanden interessieren, nichts Besonderes seien, geschweige denn, wert sie zu veröffentlichen! Auch Stephany war eine große Hilfe, die mir stets fachkundig mit Rat und Tat zur Seite stand. Sie war es auch, die mich mit Fabian bekannt machte, der daraufhin sogar eine eigene Homeschool-Kategorie seiner Seite hinzufügte! 
Zu meiner Verwunderung interessierten sich wirklich viele für unsere Tätigkeiten, wir lernten Homeschool-Familien aus allen Ecken und Enden der Welt kennen, die ebenso wie engagierte LehrerInnen (zum Beispiel Anja und Eva) unsere Beiträge mit ihren tollen Ideen und ihrer langjährigen Erfahrungen bereicherten. Vielen lieben Dank euch allen!

... ist vergangen, meine Kinder sind größer und schlauer geworden und ihr Eifer ist nach wie vor ungebremst, weshalb wir auch in diesem Schuljahr weiter machen werden. Auf Grund unserer privaten Lebensumstände und meiner gesundheitlichen Schwäche werden die Posts auch weiterhin unregelmäßig erscheinen, obwohl die Kinder Stoff für unzählige Beiträge bieten, wofür ich ihnen unendlich dankbar bin.

... voll Höhen und Tiefen, voll Freude und Motivation, das wir mit euch teilten und es in keiner Hinsicht bereuten. Geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude, wenn auch bloß in der weiten Welt des Internets.

... zog vorüber geschwind, wie eine Wolke im Wind und die Erinnerung daran lebt heiter hier weiter.

... ist vergangen und auch wenn nicht alle LeserInnen meiner Meinung sind, möchte ich ihnen danken, denn sie verhindern einseitiges Denken und starre Gedanken!

... steht bevor und auch wenn ich weiß, ich bin nicht perfekt, habe ich die Freude zum Bloggen entdeckt. Ich liebe meine Kinder und über sie zu schreiben, wird Sinn dieser Seite bleiben. Dass soviele daran teilhaben freut uns alle sehr, nette Kommentare und ergänzende Ideen umso mehr.

... ist vorüber und in diesem Sinne möchte ich allen, die mit dabei waren, egal wie unregelmäßig meine Posts auch erschienen, ganz herzlich für die über 100 000 Zugriffe in diesem fantastischen Jahr danken! 

Kommentare:

  1. Liebe Karin
    Ganz herzliche Gratulation zum ersten Jahr deiner Fantastischen 5 im Web. Ich hoffe sehr, noch lange deine erfrischenden Berichte aus eurem Schul- und Familienalltag mitverfolgen zu dürfen und gleichzeitig interessante Einblicke in euer fantastisches Homeschooling zu erhalten – es ist jedes Mal eine Freude. Vielen Dank und auf ein weiteres glückliches Jahr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Marisa. Ich freue mich sehr über deine lieben, motivierenden Worte!

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum "1. Geburtstag"! Mich motiviert dein Blog immer sehr und ich freue mich schon weiterhin von dir zu lesen.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich total, danke Anja!
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen
  3. Hallo Karin! Etwas später, aber doch. Ich freue mich immer wieder über Ideen und Anregungen durch andere Blogs - und du hast immer wieder tolle Einfälle. VLG Sandra PS. Mach weiter so!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sandra. Ich hoffe, dass ich bald wieder mehr Zeit für neue Beiträge habe, Einfälle und Projekte häufen sich schon. Liebe Grüße, Karin.

      Löschen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!