Sonntag, 2. August 2015

Freud oder Leid...

... mit der Lesbarkeit. Wie ich es drehe und wende, die Lesbarkeit unserer Seite ist nicht gerade atemberaubend. Jetzt habe ich mich entschlossen, es mit meiner Anti-Lieblingsfarbe Blau zu versuchen und finde es gar nicht mal so schlecht. Erkennt ihr die Links im Text?
Da ich hauptsächlich nachts arbeite und Flux verwende (in erster Linie um nicht zu erblinden, in zweiter Linie damit ich nach der Arbeit schlafen kann), bin ich mir nicht sicher, ob sich das dunkle Blau der Links auch genug vom Schwarz des Textes abhebt. Vielleicht mag ja jemand seine Meinung kundtun. Und nein, das Hintergrundbild möchte ich nicht verändern, wobei beim Blogtitel bin ich unsicher, das Grün passt irgenwie gar nicht zum neuen Blau, aber andererseits war es für mich wie ein Markenzeichen. Seht ihr das auch so?
Helft mir bitte weiter, in mancher Hinsicht bin ich einfach eine unentschlossene Zweiflerin!


Kommentare:

  1. Also mir gefällt´s! Aber ich mag blau. :-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu! Freut mich, dass es dir gefällt! Danke fürs Mitmachen, deine Meinung als "Stammleserin" ist mir sehr wichtig!
      Schönen Sonntag, Karin

      Löschen
  2. Liebe Karin,
    Mir gefällt es auch, auch ich mag blau. Und es ist sehr gut lesbar.
    Den Blogtitel sehe ich blau, hast du das Grün in der Zwischenzeit geändert? Dasselbe (neue?) Blau im Titel könntest du evtl. auch für die Links verwenden, denn die Farbe sieht sehr schön aus.
    So oder so: Die Änderungen sind gelungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Marisa! Die Links haben das Dunkelblau des Titels, bereits angewählte haben einen helleren Blauton. Schön, dass du es für gelungen hältst!

      Löschen
  3. Hallo Karin,

    ich finde es auch gut gelungen. Blau ist auf websites immer gut, da sehr lesbar und legasthenfreundlich :-)
    Das Hintergrundbild kann bleiben, aber wie wäre es, wenn du es ein wenig transparenter machst? Ist nur ein Gedanke.

    Liebe Grüße
    Stephany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee, Stephany, das probiere ich. Ob ich es auch schaffe, ist eine andere Frage...
      Herzliche Grüße und danke für das Kundtun deiner Meinung, Karin

      Löschen
  4. Blau...meine Lieblingsfarbe. Der seitliche Hintergund gefällt mir an und für sich sehr gut, allerdings ist die Schrift nicht so leicht zu lesen....für mich zumindest.
    Sonst sehr fein.
    LG myway3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist das Problem, ich hätte es auch gern lesbarer. Eigentlich gibt es bei blogger eine Funktion genau das zu verändern, aber es funktioniert nicht. Ich versuche das irgendwie zu lösen.
      Liebe Grüße und danke für deinen Kommenar, Karin

      Löschen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!