Donnerstag, 7. August 2014

Lesespiele

Witzige Lernspiele versüßen den Kindern die zahlreichen Regentage des heurigen Sommers.
Ein Spiel habe ich einem Kartenspiel mit gleichem Namen nachempfunden und aus einer CD oder DVD Spindel gebastelt. Diese Spindeln und die mitgelieferten durchsichtgen Schutz-CDs können gut die Drehscheiben aus Holz ersetzen. Der Zeiger wird mit Permanent-Marker auf der CD eingezeichnet, die ist im Vergleich zu dünnen Plastik- oder Holzzeigern sehr stabil!

Beim Spiel mit dem Wal sollen Wörter mit den Buchstaben eines kleinen Tintenfisches und aus der Fontäne gebildet werden. Vokale darf man nach Belieben aus dem Meer entnehmen. Die Scheibe lässt sich auf der Seite, über der Walflosse drehen.







Das zweite Spiel, das meine Kinder gerne zur Hand nehmen, ist ein "Unsinn-Sätze-Spiel", bei dem die Satzglieder in unterschiedlichen Farben eingezeichnet sind. Praktisch, oder?


Es gibt auch lustige "Unsinn-Frage-Antwortspiele", die sich gut eignen, wenn Kinder in der Gruppe sind, die nicht gerne lesen. Durch die Tatsache, dass die Antworten oft total skurril sind, wollen alle mitmachen. Meine beiden ältesten Söhne haben mit diesem Spiel, das ich selbst schon als Kind mit meiner Mutter gespielt habe, (es ist also nicht unbedingt eine neue Erfindung) Abende lang Tränen gelacht und dabei richtig gut lesen gelernt! Vielleicht auch ein Tipp für Eltern. 

Kommentare:

  1. Vielen Dank für deine Ideen und Tipps!
    Das Unsinn-Sätze-Spiel sieht gut aus. Könntest du schreiben, wie das Spiel genau heißt und von welchem Verlag es ist? Danke!
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      das Spiel heißt "Lach dich schlapp" und ist im Ravensburger Verlag erschienen :D
      LG von Berit

      Löschen
    2. Genau! Die anderen heißen:
      Der Satzbaumeister, Piatnik; Alles lacht, Ravensburger; Da lachst du dich kaputt, ASS.
      Danke für euer Interesse und Grüße!

      Löschen
    3. Super! Vielen Dank euch beiden :)!
      LG Jana

      Löschen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!