Mittwoch, 7. Oktober 2015

My home is my Schachtel

Als wir von einer Radtour nach Hause kamen, fanden wir eine riesige Schachtel in der Garage. Sofort fragte ich unseren Vermieter, ob wir sie haben können. Wozu? Seht einfach selbst:






Besonders gefreut hat mich, dass die Kinder nach dem Bemalen, als sie mir alles erklärt und gezeigt haben, beim Briefkasten meinten, dass sie ihn eigens dafür montiert haben, dass ich ihnen jeden Tag Arbeitsblätter einfüllen kann. Was will der "innere Lehrer" mehr?
Vielleicht lässt sich diese Idee, die wieder einmal von den Kindern stammt, auch in dem ein oder anderen Klassenzimmer verwenden.
Das Haus wird in erster Linie für Rollenspiele verwendet, in zweiter Linie wird es als Spielhöhle genutzt, eine Schreibtischlampe erhellt den Raum, falls nicht gerade ein nachtleuchtendes Memory gespielt wird.

Kommentare:

  1. Oh ja, große Schachteln sind bei uns, sowohl in der Schule als auch zu Hause, immer heiß begehrt. Da werden auch Häuser, Raketen, Flugzeuge und ich weiß was nicht noch alles gebaut. Meine Schulkinder lieben es besonders Fahrzeuge daraus zu bauen und diese dann auf die Rollbretter zu stellen und damit durch die Pausenhalle zu zischen.
    Euer Haus ist wirklich toll geworden und die Idee mit dem Poskasten .... genial!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Rollbrettern... das ist super! Dazu ist unser Haus leider zu groß. Nachdem die Wohnungen unter unserer fleißig renoviert werden, folgen sicher weitere Schachteln, die wir umbauen können.;)
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen
  2. Herrlich! Kann man da auch reingehen? Ist die Riesenschachtel von hinten offen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch die Türe kann man ins Haus gehen und bei den Fenstern rausgucken, wie bei einem echten Haus. Die Innenausstattung besteht aus Turnmatten-Boden, Schreibtischlampe und Spielzeug.
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen
    2. Jetzt hab ich die Tür auch gesehen. Schon. :-) Klasse ist das Haus.

      Löschen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!