Freitag, 22. Januar 2016

Außen wie innen...

... muss kräftig angepackt werden, damit es so wird, wie wir es gerne hätten. Schritt eins, bevor der Schnee fiel, ein Kompostgitter für unseren Biomüll. Schritt zwei, die ungepflegte Wiese rechen, damit sie der Schnee nicht in Matsch verwandelt. Schritt drei, ausgiebig Rasten und Schritt vier, die Innenraumgestaltung. Es geht zügig voran, alle helfen mit!




Umgebung erkunden und

die Natur bewundern.

"Unser" Bach vorm Haus.

Altes pflegen und mit

Neuem ergänzen!

Bibliothek mit Gewölbe.
Lange Waldspaziergänge, Spielen am Bach, Rodeln, in die Sauna gehen und barfuß durch den Schnee laufen- wir sind angekommen. Dass es beinahe ein Jahr gedauert hat, bis wir diesen wundervollen Platz gefunden haben, spielt nun keine Rolle mehr. Wir fühlen uns pudelwohl, endlich zuhause!


Auch Spaß muss sein!

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!