Freitag, 27. Februar 2015

Bloghop "Frühling"

Willkommen beim Bloghop zum Thema "Frühling". Bloghopping macht Spaß und Sie können dabei kostenlos tolle Materialien und Tipps sammeln. Sechs Blogs haben sich zusammengefunden. In jedem dieser sechs Blogs erhalten Sie Material oder Tipps zum Thema "Frühling". Auf jeder Seite gibt es den Link zur nächsten Seite. Sie sind fertig, wenn Sie wieder auf der Seite landen, wo Sie angefangen haben. Viel Spaß beim Bloghopping!

Geometrische Hühner, ein Kleiderbügel-Kleisterhuhn, Playmais und Lebensmittelfarbe Hühner, bunte Kleistereier und schöne Blumen aus alten CDs findet man in meinem Bastelideenheft, in der Lehrmittelboutique. Für Marisa habe ich im letzten Jahr auch ein "Ich habe-Wer hat?-Frühling" gestaltet.

http://www.lehrmittelboutique.net/neuheiten.html

Bereits hier im Blog erschienen sind folgende Beiträge zum Thema:
Mein Sohn, Schulstufe 5, der auch das hübsche Blütenpflanzenmodell fertigte, malte vor Kurzem diese beiden Bilder:

Im Garten.
Nach einem Bild von Bob Ross.

Unser Frühlings- und Ostermaterial erwies sich bei genauerem Hinsehen doch vielfältiger, als ursprünglich angenommen, deshalb speicherte ich den Großteil der Bilder in das Google+ Album "Frühling" und zeige nur einen Teil der Fotos im Beitrag.

Frühlingsmappe und eine Dose "Kleinzeug"
Von Monika Wegerer,
Ausschnitte suchen von Stephany Koujou,
Spiele von "Reif für die Ferien",
Fehlersuche von abc und 123,
Lesegitter von Ideenreise,
tolle Hefte von Marisa,
ein buntes Spiel von Mark (MES english),

Osterrechnungen und
ganz viel Material von Activity Village.
Ansprechend verpackt ist halb gelöst!
Von Susanne,
Marisa,
Monika,
und anderen GratismaterialerstellerInnen.

Suchbilder und
Drehscheibenspiel von Monika und
Setzleistenmaterial "Frühblüher" von Wolfgang (Lernplatz)!

Wer Legekreise für Frühling und Ostern sucht, wird bei Ideenreise fündig, wo es auch tolle "Flunkerkarten" und Materialien für Englisch (Klammerkarten, Dominos) zum Thema gibt. Wir verwenden sie zwar, aber ich habe sie nicht fotografiert, genauso wie viele LÜK- und Logico Piccolo-Blätter von Monika Wegerer, die Lesefertigkeitskartei von Frau Locke und andere Materialien.
Praktische Rechenblätter mit Nestern oder Vögelchen entdeckte ich bei http://printables4kids.com/, eine ganze Sammlung "File Folder Games" für den Anfangsunterricht bei http://www.itsybitsyfun.com/spring-file-folder-games.html.
    
Zum Basteln im Frühling fand ich eine nette Übersicht mit einfach nachzumachenden Ideen bei http://www.lapappadolce.net/,


ein schnelles Arbeitsblatt für zwischendurch und


zusätzlich findet ihre viele weitere Ideen auf meinem Pinterestboard "Frühling" oder bei http://krokotak.com/category/seasons/spring/.

Diese wundervollen Symmetrie-Ausmalbilder, auf die sich die Kinder geradezu stürzen, habe ich bei http://www.instantdisplay.co.uk/ entdeckt.


Last but not least zwei kulinarische Ideen zur Jahreszeit, einmal witzig verzierte Eier mit bunten Cocktailtomaten als Ostereier


und flotte Osterhasen, einfach aus Kuchenteig ausgestochen und mit selbstgemachter Schokolade verziert. Aus den Resten entstanden Cake Pops, nur diesmal eben eiförmig statt rund.


Da die Labels für diesen Bloghop so umfangreich ausfielen, habe ich eine eigene Bloghop-Seite angelegt. Ich hoffe, dass für jeden etwas Interessantes dabei war!

Die nächste Station ist der DVLD. Mit Klick auf den Bloghop-Frosch können Sie da und in den nachfolgenden Blogs weitere Geschenke und Ideen sammeln. Viel Spaß!
http://www.legasthenieverband.org/der-fruehling-kommt-bloghop/

Kommentare:

  1. Eine unglaubliche Sammlung! Einiges ist mir bekannt, aber es sind auch wieder tolle neue Inspirationen dabei! Die Jause schaut urlecker aus! :-)
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn du etwas damit anfangen kannst, Anja!
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen
  2. Das sind wieder wunderbare Tipps und Ideen! Vielen Dank fürs Mitmachen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Stephany! Es freut mich, dass ich dabei sein durfte!

      Löschen
  3. Liebe Karin, vielen Dank für die riesige Sammlung mit interessanten Tipps und Links, die alle so vielversprechend aussehen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karin! Ich habe aus Versehen bei mir am Blog dein letztes Kommentar zu den Lesedosen gelöscht, vielleicht könntest du mir ja ein Mail (bei mir im Impressum) schreiben, dann kann ich dir den Hintergund schildern. VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt hab ich das wichtigste vergessen: Tolle Zusammenstellung an Material DANKE, VLG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Sandra und mach ich doch glatt! ;)

      Löschen

Danke für dein Interesse, ich freue mich auf deinen Beitrag!